Out of Site Backup

Ein Brand, Blitzschlag, Diebstahl oder defektes Material kann leider nie ausgeschlossen werden. Die Auslagerung der Backupdateien ist die einzige Lösung um in so einen Fall der Verlust von Daten zu vermeiden.

In Punkto Sicherheit

Die Daten werden durch AES 256 stark verschlüsselt und passwortgeschützt bevor sie über das Internet übertragen werden.

AES wurde vom NIST als Norm gewählt für Informationsverarbeitung (Federal Information Processing Standard).
Die US-Regierung (NSA) gab bekannt das AES sicher genug ist um Informationen, die als TOP SECRET eingestuft sind, zu schützen.

Die Daten werden dann mit SSH oder durch einen VPN Tunnel zu einem privaten Server übertragen.

Um die Sicherheit und hohe Verfügbarkeit der Daten zu garantieren, befindet der private Server sich in einem geschützten Datencenter.

Was ist mit Integrität?

Die Datenübertragung verläuft automatisch und wird täglich überwacht.
Zudem wird einmal die Woche das Backup validiert.

Out of Site Backup